nach oben

Bezahlsystem Quick wird Mitte 2017 eingestellt

Gepostet in Payment9 Monate alt • Geschrieben von Manuel StengerEin Kommentar

Das von der Six Group erworbene Unternehmen PayLife verkündet die Einstellung des Bezahlservices Quick mit 31. Juni 2017. Entlademöglichkeiten für das Guthaben von Quick-fähigen Karten werden noch bis Ende 2017 über Bankomaten möglich sein.

Screenshot: www.paylife.at

Screenshot: www.paylife.at

Das von Payment Services Austria aufgekaufte Unternehmen PayLife hat auf seiner Website die Einstellung des Bezahlservices Quick verkündet. Nach Angaben des Unternehmens wird Quick in mehreren Phasen vom österreichischen Markt genommen und mit 31. Juni 2017 eingestellt werden. Dann können keine Quick Zahlungen und Ladungen mehr durchgeführt werden.

Bis Mitte 2017 können Kunden nun weiterhin wie gewohnt mit Quick bezahlen. Entlademöglichkeiten für das Guthaben von Quick-fähigen Karten wird es darüber hinaus noch bis Ende 2017 über die Bankomaten geben. Dadurch wird eine Rückerstattung des Guthabens über den 31. Dezember 2017 hinaus wird möglich sein.

TAGS: , ,

Ein Kommentar so far. Feel free to join this conversation.

  1. Hans Greifensteiner 14. Januar 2016 at 14:04 - Reply

    Das Bezahlsystem QUICK wird vom Markt genommen – willkommen in der Steinzeit!

Antwort hinterlassen