nach oben

„Teilnehmer erhalten besseres Verständnis für die Wichtigkeit einer Search & Content Marketing Strategie“

Gepostet in News6 Monate alt • Geschrieben von Manuel StengerKeine Kommentare

André Krüger von Searchmetrics wird auf der etailment WIEN und Google Analytics Konferenz (22. bis 24. Februar 2016) den Workshop zur Green Belt Zertifizierung von Searchmetrics leiten. Im Interview spricht Krüger über die wichtigsten Facts.

André Krüger, Teamlead Client Success DACH/BeNeLux bei Searchmetrics, wird in vier Panels am Praxis-Tag der etailment WIEN und Google Analytics Konferenz 2016 die Erlangung zur Green Belt Zertifizierung leiten. (Foto: Searchmetrics)

André Krüger, Teamlead Client Success DACH/BeNeLux bei Searchmetrics, wird in vier Panels am Praxis-Tag der etailment WIEN und Google Analytics Konferenz 2016 die Erlangung zur Green Belt Zertifizierung leiten. (Foto: Searchmetrics)

etailment.at: Sie werden den Workshop zur Green Belt Zertifizierung von Searchmetrics leiten. Auf welche Inhalte dürfen sich die Teilnehmer des Panels freuen?

André Krüger: Die Teilnehmer werden anfänglich eine kurzes Update zu den neusten Google, SEO und digitalen Marketing Trends bekommen, im Zuge dessen werden wir auch die Searchmetrics Suite und dessen Rolle im holistischen Online Marketing Ansatz besprechen. Danach werden wir in die Grundlagen der Suchmaschinenperformance-Analyse einsteigen und auch das Priorisieren von To-Do’s anhand der eigenen Strategie besprechen.

etailment.at: Welche Kenntnisse sollten die Teilnehmer des Workshops Ihrer Meinung nach mitbringen?

Krüger: Die Teilnehmer sollten das Searchmetrics Yellow Belt Zertifikat erfolgreich abgeschlossen haben und das Konzept von Suchmaschinen und Search Experience Optimization verstehen.

etailment.at: Über welches Wissen verfügen Teilnehmer, nachdem Sie die Green Belt Zertifizierung erhalten haben? Wo liegen hier die Ziele bei der Wissensvermittlung?

Krüger: Die Teilnehmer werden im Anschluss in die Lage versetzt, mit der Searchmetrics Suite die Ziele ihrer Marketing, sowie der Online Marketing Strategie umzusetzen, zu analysieren, Optimierungspotenziale zu identifizieren, zu kontrollieren und zu reporten. Dies wird ihnen durch die Suite in qualitativer wie auch quantitativer Hinsicht ermöglicht. Der Teilnehmer wird letztendlich ein besseres Verständnis für die Wichtigkeit einer Search & Content Marketing Strategie haben.

etailment.at: Welche Möglichkeiten bieten sich mit der Searchmetrics Suite im Bereich Digitales Marketing für Onlinehändler?

Krüger: Es gibt vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Grundsätzlich ist der Nutzer in der Lage, seine momentane Performance zu analysieren/zu verstehen, daraus kann er dann Optimierungspotenziale ermitteln und Optimierungsprozesse anstoßen und diese Anstrengungen dann auch durch Messbarkeit kommunizieren. Searchmetrics bietet dem Anwender die Möglichkeit, die Bereiche Content, Seitenstruktur und technische Optimierung voranzutreiben, sprich ein holistisches Online Marketingkonzept zu erstellen oder zu etablieren.

etailment.at: Wenn Sie sich das Programm der etailment WIEN und Google Analytics Konferenz 2016 ansehen: Auf welche weitern Programmpunkte freuen Sie sich noch?

Krüger: Ich freue mich generell auf das Thema Digitalisierung des Handels und damit einhergehend das Konzept der Customer Centricity, denn viele Online Marketer lassen die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden außer Acht oder kennen diese gar nicht. Da ist es natürlich schwer, relevanten Content zu erstellen und diesen auch optimal in die Struktur der Seite einzubauen.

TAGS: , , , ,

Antwort hinterlassen